Dreichdlinger.Bläidl.Baddn - D.B.B.

Comdey trifft Musik. Scharfer Wortwitz in Musikverpackt erreicht einfach jedes Gemüt. Als Einlage auf ihrer Veranstaltung bleibt kein Auge trocken.

Mit den Dreichdlinger Bläidl Baddn haben es Holm und seine Mitstreiter die "Kohler Brothers" bis in´s Bayerische Fernsehen geschafft. Die bereits etablierte Comedysendung "Franken sucht den Supernarr" bescherte den drei Jungs aus Treuchtlingen mehre wunderbare Auftritte vor "Millionen Publikum" im 3 Programm des Bayerischen Rundfunks. Bis ins Finale schafften es D.B.B und hatten somit beachtlichen TV-Rummel zu verbuchen. D.B.B sind für Firmenveranstaltungen, Einlagen während Privatfeiern und für Faschingssitzungen zu buchen und bereichern jedes Event. ACHTUNG Zwerchfellmuskelkater vorprogrammiert. 

Hier noch einige Kritiken aus den Tageszeitungen zu D.B.B

 

(Donaukurier vom 16.02.2009)

BEILNGRIES (dk)- Standing ovations erhielten "die drei Männer aus Treuchtlingen", die mit Gitarre, Mundharmonika, mitreißendem Gesang und ebensolchem Hüftschwung die Zuschauer nicht nur bestens unterhielten, sondern beim "großen Kanon" alle im Saal mitwirken ließen.


(TK vom 09.02.2009)

TREUCHTLINGEN (sta) - D.B.B. war der «Blödel-Siedepunkt» des Abends. Das Trio Florian und Christoph Kohler sowie Holger Maurer begeben sich dieses Jahr in einen Pauschalurlaub. Die überspitzten Schilderungen der Fress- und Saufgelage liegen nicht so weit von der Realität, wie dem Publikum Glauben gemacht wird. Lokaler Touch fehlt dabei auch nicht, wie z.B. die verschiedenen Dialekte einfacher Formulierungen, wenn z.B. in Spanien in angetrunkenem Zustand von Treuchtlingern, Geislohern oder Auernheimern ein Bier bestellt wird. Der grimassenreiche Auftritt, der wohl kaum in nüchternem Zustand kreiert werden konnte, gipfelte schließlich in der Landrat-Tanzeinlage.

(TK vom 28.01.2008) 


 TREUCHTLINGEN (sta) – Dass zwei große Prunksitzungen das richtige Rezept für eine gelungene Session sind, das bewies die zweite Sitzung der KGT am vergangenen Samstag in der prall gefüllten Stadthalle. Zwei Mal praktisch ausverkauftes Haus – der Bedarf an buntem Schabernack ist in der Faschingshochburg Treuchtlingen nach wie vor ungebrochen.

 Die Stimmung steigerte sich von Nummer zu Nummer. Den größten Lach­erfolg hatten dabei sicher die „Drei lustigen Zwei“, die mit ihrem feuchtfröhlichen musikalischen Klamauk die Halle zum Toben und letztlich zum Mitsingen brachten


(TK vom 11.02.2008)  

 Staatsminister Günter Gloser in Wettelsheim   SPD bleibt bei buntem Wahlkampf

Kompakte Reden – „Die drei lustigen Zwoa“ sorgten mit ihrem Klamauk für Lacher

(sta) Im Anschluss an die Reden schossen „die drei lustigen Zwei“, die Kohler-Brothers mit Holm, ein Blödel-Feuerwerk ab. Dabei waren dieselben Stücke zu hören, die auch schon im Fasching für Lacher gesorgt hatten; und außerdem der Song „Ich trink ein Bier auf Hartz IV“, der schon im vergangenen Jahr bestens ankam.

 

Holm & Co

 05.07.17

19.00 Uhr Holm beim Mühlenwirt in Solnhofen. Biergarten. 

16.07.17 

19.00 Uhr Holm & Co Altstadtfest Weißenburg. Bühne Cancun Luitpoldstraße.

 

 

Partyband K7

 

07.07.17

20.00 Uhr Weinzelt Treuchtlingen Volksfestplatzt

11.07.17

19.00 Uhr Bierzelt Treuchtlinger Volksfest mit Feuerwerk

 

 

Firmenfeier Musik Ideen
Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holm Music

Anrufen

E-Mail